WH40k Kill Team: Sector imperialis Sanctum

WH40k Kill Team: Sector imperialis Sanctum
51,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd / auf Anfrage

  • 5011921089802
Das Sanctum ist ein detaillierter und beeindruckender Geländebausatz aus... mehr
Produktinformationen "WH40k Kill Team: Sector imperialis Sanctum"

Das Sanctum ist ein detaillierter und beeindruckender Geländebausatz aus Kunststoff, vollständig modular und kompatibel mit den anderen Bausätzen aus den Sortimenten von Sector Imperialis und Sector Mechanicus. Kombiniere so viele Bausätze wie du möchtest, um mehrstöckige Umgebungen zu erschaffen, die den perfekten Hintergrund für deine Warhammer-40.000-Schlachten bieten!


Das Sector Imperialis Sanctum war einst ein glorreiches Monument zu Ehren des Imperators, doch nach Jahrhunderten des Krieges ist es in einem erbarmungswürdigen Zustand des Verfalls. Dennoch ist offensichtlich, dass es sich um einen Ort größter Wichtigkeit handeln muss - die gotischen Bögen mögen zwar in Trümmern liegen, doch die teilnahmslosen Statuen, die das Sanctum bewachen, stehen ungebeugt auf den einschüchternden Säulen und starren voller Hass auf Mutanten, Xenos und Häretiker herab.


Dieses Set enthält 5 Gussrahmen mit insgesamt 100 Kunststoffkomponenten:


- 2 Gussrahmen mit jeweils 4 Mauersektionen voller imperialer Symbolik (und Schädel!), mit vier Säulen, 3 Säulenkapitellen (eines in Trümmern), einem Lüftungsschacht und 2 kleinen Lampen;

- 1 Gussrahmen mit Ruinen und Böden, jeweils mit einem in Trümmern liegenden Eckstück, 3 Sektionen brüchigen Bodens, 1 Sektion noch heilen Bodens, 1 kleine zerbrochene Säule, 4 kleine brüchige Bodenbereiche, 1 Oberteil, 2 Stützbögen, 2 Lampen, die in die Unterseite von Bodensektionen passen sowie 1 kleine Rundlampe;

- Ein Gussrahmen enthält in Trümmern liegende Gebäude des Sector Imperialis, woraus sich 3 Ruinensektionen mit kaputten Fenstern, zerstörten Säulen und Rohren ergeben;

- Ein Gussrahmen enthält 4 geschwungene Bögen,4 Säulen, 4 Säulenkapitelle und 4 Statuen. Die Statuen sind hochdetailreich und finster in ihren schwer wirkenden Roben - eine Statue hält eine Zahnradaxt umklammert, eine lehnt ihr Schwert auf ihre Säule und hält eine Sammlung großer Schlüssel, eine verfügt über einen Sextanten und eine Laterne, wobei ihr ein ganzer und ein kaputter Kopf zur Wahl stehen, und die letzte ist angekettet und presst eine Reliquie an sich (wobei diese Statue auch zertrümmert gebaut werden kann). Dieser Gussrahmen enthält außerdem 3 kleine Lampen.


Regeln für den Einsatz in Warhammer-40.000-Spielen liegen bei.

  

Nur für Personen ab 14 Jahre

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
 Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. 

Weiterführende Links zu "WH40k Kill Team: Sector imperialis Sanctum"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "WH40k Kill Team: Sector imperialis Sanctum"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen